Produkte

Boote sehen auf WATCH

- Positionen in Echtzeit sehen
- Erschütterung und Daten der Bordelektronik (NMEA 183) übertragen
- Nährungsmeldungen für Hand-over, Wartung, Befahrensverbote und andere Geofence-Alarme

Sailingtools auf SENSE

- Logbuch mit maritimen Daten
- Wegpunkt-Kompass
- Ankeralarm
- Broadcast-Mode um Stecke, Fotos und Logbuch mit Freunden zu teilen
- NMEA Bordelektronik-Daten anzeigen und übermitteln

Boote sind wertvoll: Sie bedeuten jedem Eigner etwas Persönliches. Natürlich haben sie auch viel Geld gekostet. Und Boote müssen gemanaged werden. Sie werden verchartert, gewartet oder im Winter gelagert, oft nicht in unmittelbarer Nähe, sondern viele hundert Kilometer weit weg. Mit WATCH und SENSE kannst du sehen, was wirklich auf deiner Yacht los ist. So lassen sich Schäden vermeiden und Abläufe optimieren?. Dein Auto lässt du vermutlich auch nicht mehrere Monate lang alleine stehen, deine Yacht hat das Gleiche verdient.

Du brauchst ein Smartphone oder Tablet, über das der Kauf der WATCH App abgewickelt wird Gibt es für Androis, iOS und FireOS). Danach kannst du mit den gleichen Log-in-Daten auch im Browser arbeiten. Und du brauchst ein Smartphone, das als Sensor dient und die SENSE installiert hat. Mit WATCH verbindet du dich auf SENSE. Das war's.

SENSE und WATCH sind auf allen Plattformen (Android, iOS, FireOS) kostenlos. Nur wenn du mehrere Yachten oder Motorboote gleichzeitig sehen willst, musst du deine Lizenz durch InApp-Käufe erweitern.

Um dein Boot in Echtzeit zu sehen, braucht du zwei Dinge:

- WATCH Tracking für Boote auf deinem Smartphone oder Tablet
- ein Smartphone mit Datenvertrag auf dem SENSE installiert ist

Schon geht's los. Über die WATCH aktivierst du dein Smartphone und schon weißt du, wo deine Yacht ist. Und falls du möchtest, kannst du deinen Standort auch für Freunde freigeben oder in sozialen Netzwerken teilen Zu Hause kannst du dich natürlich auch über deinen Web-Browser (boats.frjsh.com)einloggen. Falls du deine Yacht dauerhaft im Blick haben möchtest, kannst du ein Smartphone fest auf dem Boot installieren. Beachte die Installationstips in unseren FAQ's. Das Smartphone muss nach der Installation nicht mehr bedient werden.

Ein Smartphone kann problemlos von unterschiedlichen WATCH Usern aktiviert werden (sofern natürlich die Zustimmung des Users erfolgt). Dann können die User gemeinsam auf die verschiedenen Funktionen zugreifen. Alles funktioniert cross-plattform für Android, iOS und FireOS.

WATCH

   

SENSE

Du brauchst ein Smartphone?
Voraussetzung ist lediglich, dass es auf Android 4.x, iOS oder Windows 8.1x laufen muss. Für den Betrieb auf dem Boot bitte auch das Zubehör denken (Ladeschale etc.) Hier findest Du von uns ausgewähltes Zubehör. Ein Smartphone kann man auch gebraucht gut erwerben, z. bei rebuy.

Du brauchst eine SIM Karte?
Wenn du eine SIM Karte aussuchst, achte auf geeignete Roaminggebiete, die für deinen Einsatz passen. Verschiedene Optionen findest du etwa bei congstar. Natürlich funktionieren unsere Produkte mit jedem Mobilfunknetz oder -provider

Kostenlos inkl. unbegrenzter Lizenz für 1 Yacht. Weitere Lizenzen für eine Yacht ab 0,89 EUR/Monat